Schiedel Schornsteinsysteme
Deutschland

 

Obere Reinigungsöffnung

ZurückVorwärts

Bei Bedarf: Putztüren im Dachraum

Soll die Reinigung nicht von der Schornsteinmündung aus vorgenommen werden, sind Putztüren im Dachraum vorzusehen. Ihre Anordnung ist mit dem zuständigen Bezirks- Schornsteinfegermeister abzustimmen. Um bei Taupunktunterschreitungen im Schornstein Feuchtigkeitsaustritt aus der Putztür zu vermeiden, ist das Anschlussformstück des Schamotterohres so gestaltet, dass die Öffnung im Innenrohr mit einer zusätzlichen Schamottevorsatzschale verschlossen werden kann.

Schemadarstellung für Anordnung der Putztür

 
  Seite druckenKontaktformularSeitenübersicht
www.monier.com